Mobile Forscherecke

Kinder sind von Natur aus neugierig und entdeckerfreudig. Sie darin zu bestärken, ist Anliegen frühkindlicher Bildung. Unsere Forscherecke bietet ideale Möglichkeiten dafür. Sie eignet sich für Experimentierräume, verwandelt aber auch jeden Gruppenraum im Handumdrehen in eine Forscherwerkstatt. Sie verfügt über zwei ausklappbare Tische und viel Platz zum Verstauen von Utensilien. Dank feststellbarer Rollen lässt sich die Forscherecke bequem an jedem beliebigen Platz im Raum aufstellen.
Der Korpus ist aus weiser laminierter Spanplatte gefertigt. Die Tischplatten sind aus extra starkem Sperrholz (19 mm) und mit farbigem HPL-Laminat beschichtet. Da dieses wasser- und chemikalienresistent
ist, kann darauf munter experimentiert werden. Den zentralen Teil der Forschereckev bilden ein Rollladenschrank mit zwei Einlegeboden und ein ausziehbarer Rollschrank mit 12 flachen Kunststoffbehältern. Die Tischplatten werden zu den Seiten ausgeklappt. An einer Seitenwand befindet sich ein Spiegel, an der anderen eine Magnettafel. Zur Beleuchtung der Tische sind auf beiden Seiten des oberen Schrankkranzes Halogenlampen angebracht. Der Schrank verfügt über ein Netzkabel und zwei Steckdosen (230 V), normgerecht nach IEC 60884. Am Schrank wurden Haken befestigt, z.B. um eine Waage
aufzuhängen.
• Maße: B 120 x T 54 x H 174 cm
• Maße der Tischplatten: 54 x 95 cm
• Tischhohe: 70 cm
• Breite des Schranks mit ausgeklappten Tischplatten: 272 cm
• Maße Schrankinnenraum: 70 x 48 x 98 cm
• Maße des mobilen Schranks: 70,2 x 48 x 66,5 cm
• Länge Netzkabel: 180 cm.